Unser Herz.

Ich persönlich möchte das Rad nicht neu erfinden, sondern einfach eine nachhaltige und bewusste Esskultur anbieten und jeden einzelnen Gast auf diesen Weg mitnehmen. Durch meine 2-jährige Reise durch einen kleinen Teil der Restaurantlandschaft vom nördlichen Binz auf Rügen quer durch das Land bis zum südlichen Zipfel in Oberstdorf, mit vielen Stationen, die im „freustil“, „der Ostseelounge“, dem „Forsthaus Strelitz“, dem „nobelhart&schmutzig“ nicht endeten, habe ich überall verschiedene Eindrücke sammeln können, die es nun gilt für mich selbst zu verarbeiten. Ich will meinen eigenen Weg finden - liebe Grüße an alle Weggefährten der letzten Jahre an dieser Stelle!
Alle Gäste möchte ich gern einladen, Teil der kulinarischen Reise im neiß. hier im Herzen der Altstadt zu sein. Lasst euch gern in unsere kleine „hyggelige“ Welt fallen und genießt den Moment!